Bierdeckelquiz

...coronabedingt vorerst nur Online.


Frage 1: Wie groß muss die Photovoltaik-Fläche sein, damit ich mit dem jährlich erzeugten Strom 15.000 km E-Auto fahren kann?

 

So groß wie ein:

     A. Carport

     B. Fußballplatz

     C. Reihenhaus-Dach

Lösung zur Frage 1

Antwort A

Auf ein Carport passt eine Photovoltaikanlage mit 3 kWp, die ca. 3.000 kWh im Jahr liefert. So viel benötigt ein mittleres Elektroauto bei einem Verbrauch von 20 kWh/100 km für 15.000 km.


Frage 2: Wie helfe ich der Umwelt mehr?

 

Mit einer ...

     A) Photovoltaik-Freiflächenanlage

     B) Blumenwiese

Lösung zur Frage 2

Mit beidem zusammen!

Mit PV-Freiflächenanlagen erzeugen Sie günstig sauberen Strom. Gleichzeitig ist dort Platz für Blumenwiesen, Feuchtbiotope und Sträucher, die oft auch bedrohten Pflanzen und Tieren eine Heimat bieten.


Frage 3: Was ist günstiger?

   

     A) Strom vom Stromversorger

     B) Strom von der Photovoltaikanlage 

     C) Strom aus einem Kohlekraftwerk

Lösung zur Frage 3

 Antwort B

Der Strom von der eigenen PV-Anlage ist um die Hälfte bis ein Drittel günstiger als der vom Stromversorger. Eine kleine PV-Anlage erzeugt Strom für 9–11 Cent pro Kilowattstunde, ein Solarpark für 5-6 ct/kWh;


Frage 4: Welche Energiemenge schickt uns die Sonne im Jahr pro m² in Baden-Württemberg?

 

     A) entsprechend 12 l Heizöl

     B) entsprechend 120 l Heizöl

     C) entsprechend 1200 l Heizöl

Lösung zur Frage 4

Lösung: Antwort B

Die Sonne schickt uns kostenlos Energie – jeden Tag. Pro m² kommt in Baden-Württemberg so viel Energie an wie in 120 Liter Erdöl steckt.


Frage 5: Wieviel CO2-Emissionen vermeidet eine Photovoltaikanlage pro Jahr auf einem größeren Gebäude?

     

     A) 2,2 Tonnen CO2

     B) 22 Tonnen CO2

     C) 220 Tonnen CO2

Lösung zur Frage 5

Antwort C

Sonnenstrom ersetzt in Deutschland umweltschädlichen Strom aus Gas & Kohlekraftwerken und vermeidet so CO2. Mit dem Strom aus einer ca. 2000 m² großen PV-Anlage wird so viel COeingespart wie bei einer Autofahrt 25 mal um den Äquator entstehen würde.


Frage 6: Was benötigt mehr Energie?

 

Die Herstellung von... 

     A) einem Photovoltaik-Modul

     B) einem Mobiltelefon

Lösung zur Frage 6

Je nachdem:

Betrachtet man rein die Energie zur Herstellung, benötigt man natürlich mehr für ein PV-Modul, da es viel größer ist. Aber die Herstellungsenergie für ein Mobiltelefon ist für immer verloren. Photovoltaik-Module produzieren bis zu zehnmal mehr Energie als für ihre Herstellung benötigt wird.