Überregional

Förderung von Pilotprojekten für PV-Parkplatzüberdachung und E-Ladeinfrastruktur 

Die Überdachung von Parkplätzen mit Photovoltaik-Anlagen ist eine von vielen Maßnahmen, die das neue Klimaschutzgesetz des Landes vorsieht, um die schädlichen Treibhausgasemissionen zu verringern und die Energiewende weiter voranzubringen. Um diese Ziele erreichen zu können, schreibt das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft nun maximal vier Pilotprojekte aus, die durch resultierende Erfahrungen und Erkenntnisse zukünftige Entwicklungen unterstützen sollen.

Was wird gefördert?

Unterstützt werden Pilotprojekte auf bestehenden Parkflächen mit innovativen Solarüberdachungen und intelligenter Ladeinfrastruktur,

  • einerseits, um Erfahrungen mit Pilotprojekten im Vorfeld der Pflicht zur Parkplatzüberdachung auf Parkflächen zu sammeln und
  • andererseits, um lokale Netzüberlastungen durch Ladevorgänge von Elektrofahrzeugen zu vermeiden.

Antragstellung bis 15.10.2020

Fertigstellung bis 15.12.2021

Die genauen Details finden Sie hier.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung