Überregional

Neue Grafiken: EEG-Einspeisevergütungen seit 1.1.2023

Grafiken: EEG-Einspeisevergütungen 2023

Grafiken: EEG-Einspeisevergütungen 2023

In drei neuen Grafiken stellt das Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg die seit dem 1.1.2023 geltenden Einspeisevergütungen für Photovoltaik-Anlagen dar. Die Grafiken zeigen auf einen Blick die Vergütungen für Photovoltaik-Anlagen

Zu beachten ist, dass die Vergütung über 10kWp eine Mischvergütung ist (wie bisher auch). Das heißt bei einer Anlage mit einer installierten Leistung von z.B. 20kWp erhält man für die ersten 10kWp (bei Volleinspeisung) 13 Cent je kWh Strom, für die restlichen 10kWp erhält man 10,9 Cent je kWh.

Den Grafiken ist zu entnehmen, welche Vergütungssätze im Falle einer Teil- bzw. Volleinspeisung gelten und ob eine Direktvermarktung optional oder vorgegeben ist. Für Gewerbegebäude und Solarparks ist ebenfalls farblich markiert, wann eine Ausschreibung verpflichtend ist. Bei Solarparks ist bei Anlagen bis 1.000 kWp die Direktvermarktung vorgegeben, bei Anlagen über 1.000 kWp die Ausschreibung.

 

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung