Überregional

2019 wurde in Europa doppelt so viel Photovoltaik installiert als im Jahr vorher

schreibt der Verband SolarPower Europe. Insgesamt wurden 16.700 MW in Europa installiert, 4.000 MW davon in Deutschland. Aurélie Beauvais, von SolarPower Europe erklärt sich diesen großen Anstieg des PV-Ausbaus damit, dass PV-Strom oft die kostengünstigste Stromquelle überhaupt ist und außerdem dabei hilft, die Klimaziele der EU Mitgliedstaaten zu erreichen.

Den gesamten englischen Artikel von SolarPower Europe finden Sie hier www.solarpowereurope.org/eu-solar-boom-over-100-solar-market-increase-in-2019/