Donau-Iller An Photovoltaik Interessierte

Photovoltaik in Langenau

Ein Angebot unter dem Titel „Solarkarawane“ gibt es nun erstmals in der Region Ulm. Was sich dahinter verbirgt und wie gut die Stadt Langenau in Sachen Photovoltaik aufgestellt ist. 

Seit zwölf Jahren arbeitet die Regionale Energieagentur Ulm mit vielen Kommunen zusammen. Im Landkreis Neu-Ulm bietet sie laut Gebäudeenergieberaterin Theresa Volk fast flächendeckend Beratungen in den Rathäusern an. Auch im Alb-Donau-Kreis gibt es das Angebot bereits vielerorts. Nun startet die Agentur, eine gemeinnützige GmbH, gemeinsam mit dem Photovoltaik-Netzwerk Donau-Iller eine Aktion, die es in anderen Teilen des Landes schon gab, die aber in Ulm und den benachbarten Landkreisen neu ist: die „Solarkarawane“. Dabei können Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen mit einem Experten Vor-Ort-Termine ausmachen, in denen Dachflächen analysiert werden. Abschließend gibt es einen detaillierten Bericht.

Den ganzen Artikel finden Sie hier

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung