Donau-Iller An Photovoltaik Interessierte

So viel sparen Sie mit einer Photovoltaikanlage

Eine kleine Photovoltaikanlage rechnet sich auf den meisten Hausdächern: Denn für Strom aus der Steckdose zahlen Sie etwa das Dreifache wie für selbsterzeugten Strom.

Rund 30% des Stroms können Sie gewöhnlich direkt verbrauchen. Angenommen, Sie benötigen jedes Jahr 4.000 Kilowattstunden, dann sparen Sie je nach Wohnort durch den selbst erzeugten Strom zwischen 300 und 350€ pro Jahr.

Den Solarstrom, den Sie selbst nicht brauchen, können Sie ins Stromnetz einspeisen. Rund 250€ zahlt Ihnen der Netzbetreiber für den Überschuss als sogenannte Einspeisevergütung, die 20 Jahre lang gilt.

Um von eigenem Solarstrom zu profitieren, investieren Sie beispielsweise für eine Anlage mit 4 Kilowatt Leistung ca. 5.600€. Ein kleiner Batteriespeicher kostet zusätzlich mehrere Tausend €. Er sorgt dafür, dass Sie mindestens 50% Ihres Solarstroms selbst nutzen können.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung