Donau-Iller

Verschiedene Sichtweisen auf Freiflächen-Photovoltaik

Verschiedene Sichtweisen auf Freiflächen-Photovoltaik

Um die Energiewende erfolgreich voranzubringen und den dafür notwendigen Strom aus Erneuerbaren Energien herzustellen, benötigen wir auch bei uns in der Region ein Vielfaches der bisherigen Photovoltaik-Kapazität. Auf den Dächern von Wohnhäusern, Hallen und Gewerbebetrieben ist noch viel Luft nach oben. Um jedoch große Anlagen installieren zu können, braucht es Freiflächen. Da sind Konflikte mit den anderen Nutzungen von Grund und Boden nicht auszuschließen. Darüber wollen wir mit Ihnen diskutieren.

Es diskutieren:

Markus Riethe, Verbandsdirektor des Regionalverbands Donau-Iller

Martin Denoix, Vorstandsvorsitzender BUND-Kreisverband Ulm

Ernst Buck, Vorstand Kreisbauernverband Ulm-Ehingen e.V.

Guido Ingwer, Geschäftsführer der Wattner Projektentwicklungsgesellschaft mbH (PV-Projektierer)

 

Moderation:

Lena Bremekamp, Regierungspräsidium Tübingen, Referat 21 - Kompetenzzentrum Energie

 

 

Übersicht und Anmeldung hier:

www.unw-ulm.de/index.php/event/wie-sinnvoll-ist-die-landnutzung-durch-photovoltaik-parks/

Datum: 12.07.2021
Uhrzeit: 16.00 – 18.00 Uhr
Ort: Online

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung