Überregional

Websminar der Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg e.V.: Zu Land, zu Wasser, zu Luft – Beispiele der Photovoltaik-Anwendungsmöglichkeiten

Im Webseminar mit dem Titel „Zu Land, zu Wasser, zu Luft – Beispiele der Photovoltaik-Anwendungsmöglichkeiten“ wird der aktuelle Stand der Technik in der Agri-PV und bei Floating-PV beleuchtet.

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat das Ziel ausgerufen, bis 2040 Klimaneutralität zu erreichen. Für die Bruttostromerzeugung im Land bedeutet dies, dass knapp 40 TWh Strom mit Photovoltaik erzeugt werden müssen. Gemäß der Studie der Plattform EE BW wird dafür eine Modulfläche von mindestens 215 km² benötigt. Dies entspricht rund 4% der Siedlungs- und Verkehrsfläche in Baden-Württemberg. Da die Realisierung dieser Modulflächen ausschließlich auf Siedlungs- und Verkehrsflächen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit, nicht-vorhandenen Netzanschlüssen und Eigentumsverhältnissen unrealistisch ist, ist die Entwicklung von Agri-PV-Anlagen und FloatingPV-Anlagen relevant. Auch dort, wo Hauseigentümer selber im Sinne der Energiewende tätig werden wollen, kann es zu Zielkonflikten kommen. So sind zum Beispiel bestimmte Dachflächen, die für PV geeignet wären, durch die Pflicht zur Dachbegrünung – ebenfalls ein gesamtgesellschaftlich wichtiges Ziel – belegt.

In unserem Webseminar mit dem Titel „Zu Land, zu Wasser, zu Luft – Beispiele der Photovoltaik-Anwendungsmöglichkeiten“ beleuchten wir den aktuellen Stand der Technik in der Agri-PV und bei Floating-PV. Schwerpunkt sind die technischen, wirtschaftlichen und regulatorischen Chancen und Herausforderungen, sowie die Potenziale der beiden Anwendungsmöglichkeiten. Wir freuen uns außerdem über einen Input zu Solar-Gründächern, die eine Doppelnutzung der Dachfläche sowohl für PV als auch als Gründach ermöglichen.

Weitere Informationen und das Programm folgen in Kürze.

Hier geht's zur Anmeldung.

Für die Durchführung des Webseminars nutzen wir ClickMeeting. Sie können im Vorhinein hier  die Internet- und Systemkonfiguration prüfen. Für eine reibungslose Veranstaltung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Safari, Firefox, Opera oder Edge.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Raphael Montigel (raphael.montigel(at)erneuerbare-bw.de) zur Verfügung.

Datum: 25.05.2023
Uhrzeit: 11.00 – 12.15 Uhr
Ort: online
PV-Netzwerk: -
Anmeldung: erforderlich
Hier geht's zur Anmeldung

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung